Marc Sasserath wird Affiliate Professor an der ESCP Europe

Nachdem Marc Sasserath bereits als Dozent maßgeblich an der Entwicklung der Unternehmerschule und des Masters Digital Innovation and Entrepreneurial Leadership an der ESCP Europe beteiligt war, übernimmt er jetzt auch eine weitere lehrende Funktion. Als Affiliate Professor am Campus Berlin wird er ab 2017 sein unternehmerisches Wissen an die internationalen Studenten weitergeben.

Marc Sasserath hat bei den Programmen am Lehrstuhl Entrepreneurship und Innovation vor allem die Markenperspektive im Blick: „Innovation, Entrepreneurship, Branding – in diesem Dreiklang leiten wir durch unsere Programme. Wie wird aus einer guten Idee ein funktionierendes Unternehmen mit einem funktionierenden Geschäftsmodell und einer guten Organisationskultur? Und wie wird daraus eine erfolgreiche Marke? Und was brauchen bestehende Unternehmen für die digitale Transformation? Wir geben unseren Teilnehmern dafür das richtige Handwerkszeug mit“, erklärt Marc Sassarath und freut sich bereits auf seine neue Aufgabe.

Prof. René Mauer, Inhaber des Lehrstuhls für Entrepreneurship und Innovation der ESCP Europe Berlin blickt mit Vorfreude auf das neue Studienjahr mit Marc Sasserath als Bereicherung am Lehrstuhl: „Als Mann aus der Praxis hat Marc Sasserath die U-SCHOOL von Beginn an maßgeblich geprägt. Seine Kompetenz als Markenstratege, Brandingexperte, Organisationsentwickler und nicht zuletzt als Unternehmer hilft den Teilnehmenden, ihre eigenen Ideen weiterzuentwickeln und zur Marktreife zu führen“.

Weitere Informationen zur ESCP Europe U-School finden sie hier.