SM+ auf Geburtstagsreise nach San Francisco!

SM+ goes San Francisco – zum 10-jährigen Firmenjubiläum ging es für das ganze Team nach Kalifornien. Vier Tage voller interessanter Stationen, Inspiration und tollen Erlebnissen.

Einige unserer Erlebnisse und Erkenntnisse bei dieser Reise:

#1 Facebook manifestiert die eigene Kultur in vielfacher Weise: Ihr Mantra „Hack!“, die stetige Weiterentwicklung und Verbesserung, ist überall verankert – von unfertigen Decken und Statement-Wandbildern in den Büros über die Firmenadresse „Hacker Way 1“ bis zu monatlichen Hackathons (Coding-Events). Nico Westermann, Global Strategy & Insights Lead bei Facebook Creatvie Shop, macht uns klar, dass bei Facebook das Ziel ist durch die Hack-Mentalität die Relevanz für den Nutzer und damit der Plattform zu erhalten. Als Zeichen der Vergänglichkeit steht das Hauptschild am Eingang zum Facebook HQ, auf dessen Rückseite noch immer das Logo von „Sun Microsystems“ prangt – dem ehemaligen gigantischen Computer- und Software-Hersteller und Vorbesitzer der Gebäude im Menlo Park.

Facebook HQ in Menlo Park

#2 Jack Fuchs, Entrepreneur und Lecturer an der Stanford University , hat uns verraten was das Silicon Valley wirklich einzigartig macht -„the philosophy of risk taking and forgiveness“. Diese besondere Einstellung und das dichte Netzwerk an Partnern und Kunden macht die Region so spannend für Entrepreneurs. Ganz konkret hat er uns ein Framework zur Bewertung von Entrepreneurship mitgegeben – ein wichtiger Schritt dabei: sich ehrlich die Frage beantworten „Am I just a nice-to-have (the vitamines) or really a need-to-have (the pain-killer)?“.

Jack Fuchs in der Standford University

#3 Wir haben die Reise auch genutzt, um gemeinsam und abseits des Büro-Alltags über uns selber und unsere Marke nachzudenken. In unseren Markenworkshop sind Learnings und Eindrücke der vorherigen Tage eingeflossen und wir haben uns vor allem von der Do-it-Mentalität inspirieren lassen – ganz nach dem Motto „Execution beats hypothesis“.

SM+ Markenworkshop im Workshop Café

Marc Sasserath fasst zusammen: „Der 10. Geburtstag von Sasserath Munzinger Plus ist für uns etwas sehr Besonderes, deshalb war für uns klar, dass wir dies auch ganz besonders feiern. San Francisco und das Valley als Innovationshub der Welt haben für uns als Markenberatung in den letzten Jahren eine wichtige Rolle gespielt. Durch unsere Arbeit für Twitter in San Francisco und die darauf folgenden TrendSafaris haben wir und unsere Partner viel über das unternehmerische Ökosystem, Innovationskultur und wegweisende Brand Experiences gelernt und diese Erfahrung in die Entwicklung unserer Firma einfließen lassen und so unser Leistungsportfolio mit den drei Säulen Transformational Branding, Brand Experience und Brand Business Design und Innovation geprägt. Dies wollten wir nun all unseren Mitarbeitern öffnen und sie durch eine einzigartige Learning Experience mit unseren Partnern und Freunden in San Francisco und dem Silicon Valley inspirieren und mit ihnen die Zukunft diskutieren. Die Mischung von großen Tech Companies (Facebook), Start-up Ökosystem (Plug and Play Tech Center und Kitchen Town), Academia (Stanford) und besonderen Brand Experiences (ua. 8inc) hat hoffentlich für alle eine Erfahrung gebracht, die jeder Einzelne und wir als Markenberatung nie vergessen werden.“

Das waren unsere Stationen – Silicon Valley, Start-ups, Accelerator, Art Institutions, Concept Stores, Retail Experiences:
Facebook
, Eight Inc., Stanford University, Plug and Play Tech Center, KitchenTownWhole Foods Market, Trader Joe’s, Target Open House, Apple Flagship Store, San Francisco Museum of Modern Art

Danke an alle, die sich Zeit für uns genommen und damit diese Reise so besonders gemacht haben: Nico Westermann, Wilhelm Oehl, Jack Fuchs, Tim Joehnk, Fady Makram (Obie.ai), Sanjeev Ukhalkar (DOTin), Philipp von der Schulenburg und Rusty Schwartz.

Nach dieser Reise sind wir voller Inspirationen, Ideen und Energie für die nächsten 10 Jahre SM+

Mehr Impressionen sind in unseren Social-Media-Kanälen zu finden:Twitter, Facebook und Instagram! #SMPlusgoesSFO #SMPluswird10

Wir freuen uns über Kommentare!