Wir ermöglichen individuell passende Formen der Weiterbildung, die jeden einzelnen, aber auch die Organisation insgesamt voranbringen.

Weiterbildung bei SM+

Reisen bildet – daher sind wir im Januar 2018 mit der ganzen Firma ins Silicon Valley geflogen, haben Facebook und Plug&Play besucht, und sind ins Campus-Leben von Stanford eingetaucht. In unterschiedlicher Konstellation fahren wir zum OMR Festival, fliegen zur SXSW und zur dmexco, um aufzusaugen, was die Branche umtreibt.

Weiterbildung geht bei SM+ darüber hinaus auf viele verschiedene Arten – dabei suchen wir nach der individuell bestmöglichen Lösung für unsere Mitarbeiter und die Organisation: Manche Kollegen machen einen berufsbegleitenden Master oder absolvieren ein Professionals-Programm an der ESCP Business School, andere besuchen Seminare an der Miami Ad School, wieder andere lernen durch individuelle Coachings, treffen sich bei Meet-ups mit der Berliner Digitalszene oder bedienen sich einfach an der Bücherwand am Büro. Weiterbildung geht bei SM+ von ganz groß bis ganz klein.

Doch wir lernen nicht nur, wir lehren auch: Wir veröffentlichen Bücher, Studien und Branchenreports, halten Vorträge und unterstützen Start-ups – und gestalten so ein förderndes und wachsendes Ökosystem.

 

“Im Entrepreneurial Leadership Programme der ESCP U-School habe ich meine unternehmerischen Skills ganz gezielt geschärft und darüber hinaus viele spannende Kontakte zu Executives aus unterschiedlichen Branchen geknüpft.“ – Philipp

“Neugierde, kontinuierliches Lernen und über den eigenen Tellerrand schauen sind elementar für unsere Arbeit als Strategen und bei SM+ fest in der Unternehmenskultur verankert.
Nach ein paar Jahren in der Praxis wollte ich mich persönlich noch intensiver mit den Themenfeldern (digitale) Innovation und Entrepreneurship auseinandersetzen und mich noch weiter spezialisieren. Bei SM+ hatte ich die Möglichkeit, mich in diesen Bereichen in Form eines 1,1/2 jährigen Executive Masters an der ESCP weiterzubilden und so meinen persönlichen Interessen nachzugehen und gleichzeitig meine Beratungskompetenz in Bereichen zu schärfen, die für unsere Kunden aktuell höchst relevant sind.“ – Laura

„Nach dem Bachelor wollte ich erstmal Erfahrungen in der Praxis sammeln. Nach 2 Jahren bei SM+ hatte ich dann wieder den Wunsch, mich akademisch weiterzuentwickeln und habe mich für den Part-time Master in Management an der HHL entschieden, den ich nun neben meinem Vollzeit-Job als Brand Consultant absolviere. Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich von SM+ dabei vor allem zeitlich unterstützt werde und finde es toll, so viel Freiheit innerhalb meiner Arbeit zu haben. Selbst ein Auslandssemester in Singapur kann ich nun einrichten!“ – Liv