Aktuell

26 Januar 2021

Erste Ergebnisse des 12. Brand Experience + Trust Monitors!

Hoher Vertrauensverlust in der Pandemie: Facebook und Twitter sind die Verlierer in 2020

2020 ist einerseits schon Geschichte, hat als das Jahr der Pandemie jedoch einen nachhaltig massiven Einfluss genommen – auch auf das Markenvertrauen der Deutschen. Wir haben im 12. Jahr mit unserem Brand Experience + Trust Monitor 100 ausgewählte Marken abgefragt und unter anderem auf das Markenvertrauen der Deutschen hin analysiert.

Erste interessante Ergebnisse:

• Öffentlich-rechtliche ARD und ZDF (jeweils + 11PP) mit Allzeithoch
• Vertrauen in Pharma-Marken: Pfizer (+ 15 PP) und Bayer (+ 11) mit größtem Wachstum
• Deutsche Traditionsmarken genießen hohes Vertrauen der deutschen Verbraucher

In den näcshten Wochen folgen weitere Beiträge zu den Ergebnissen und Ableitungen – folgen Sie uns auf LinkedIn, um nichts zu verpassen!

Beitrag #1: Brand Trust: Welchen Marken wird im Corona-Jahr am meisten Vertrauen geschenkt? (2.2.2021)

Beitrag #2: Digitale Kommunikationskanäle in der Corona-Krise – Sinkendes Vertrauen trotz steigender Relevanz? (18.02.2021)

Beitrag #3: Megatrend Mobilität: #1 Wie hat sich das Vertrauen und das Erleben von Mobilitätsmarken durch die zahlreichen Einschränkungen im Corona-Jahr entwickelt? (24.02.2021)

Beitrag #4: Megatrend Mobilität: #2 VW holt auf, aber ist Tesla schon enteilt? (26.02.2021)

Beitrag #5: Megatrend Mobilität: #3 Die Deutsche Bahn fährt die beste Brand Experience Qualität seit Jahren ein! (04.03.2021)

Haben Sie Fragen oder hätten Sie gerne ausführlichere Dokumente? Dann kontaktieren Sie  Oliver Scheunemann (os@sasserathmunzingerplus.com)

Hier finden Sie die Infografik zum Download.

Presse zum 12. Brand Experience + Trust Monitor:

 

Über den BRAND EXPERIENCE & TRUST Monitor:
Der Brand Experience & Trust Monitor ist eine deutschlandrepräsentative Onlinebefragung und
wurde zum 12. Mal von der Markenberatung Sasserath Munzinger Plus publiziert (dieses Mal:
Erhebungszeitraum: 24.11.- 29.11.2020,Fallzahl: n=1.096, Männer n=534 (49%); Frauen n=562
(51%), 100 abgefragte Marken, Befragungsinhalte: Markenbekanntheit, Brand Experience-
Intensität, Brand Experience-Qualität, Brand Trust=Vertrauen, Innovation, Nachhaltigkeit.